Gegründet 2004…

…mit anfangs 11 Chormitgliedern wollten die Sängerinnen und Sänger aus allen Teilen Kärntens nur "a bisserl z'sammsingan". Aus diesem Vorhaben sind mittlerweile über 10 Jahre produktives musikalisches Schaffen geworden - getragen von der gemeinsamen Liebe zur Musik, der Freude am Singen und dem geselligen Zusammentreffen bei Proben und Auftritten.

Der Ursprungsname "Die Kärntner" wurde wegen der oft gestellten Frage "Woher aus Kärnten seids denn?" präzisiert:  "Die Kärntner aus Maria Wörth!" lag auf der Hand, da der Probenmittelpunkt Maria Wörth war und ist.

 

 

Die Formation..

… besteht seit 2015 aus 14 aktiven Chormitgliedern, wobei 5 Sängerinnen und Sänger als Gründungsmitglieder beim Chor aktiv sind. Als Obmann fungiert derzeit Christian Brandstätter, die Musikalische Leitung liegt seit Beginn in den Händen von Sylvia Brandstätter.

 

Das Repertoire…

… der Kärntner aus Maria Wörth umfasst geistliches und weltliches Liedgut, moderne weltliche Literatur und das ganz besondere Augenmerk liegt von Anfang an auf dem Kärntnerlied. Das Ensemble singt bei offiziellen Anlässen: Eröffnungen, Ehrungen, Kongressen, Einweihungen; bei traurigen Anlässen: Verabschiedungen, Begräbnissen,...; bei freudigen Ereignissen: Hochzeiten, Taufen, Geburtstagen, Feiern aller Art, bei weihnachtlichen Festen und Konzerten.

"Singen ist eine der schönsten Nebensächlichkeiten der Welt...und wenn man Glück hat, beginnt man gemeinsam zu schwingen..."        

 

Sylvia Brandstätter, Chorleiterin

"Singen ist etwas ganz Besonderes für mich. Es nährt meine Seele und lässt mein Leben leichter erscheinen." 

 Christian Brandstätter, Obmann